FRAGEN ZUM KENNENLERNEN

Zum Kennenlernen gehört der Smalltalk. Aber was ist, wenn alle Themen über Wohnort, Beruf, Freunde, Haustiere und Hobbys erschöpft sind? Dann kann es passieren, dass ein unangenehmes Schweigen eintritt. Um aus dieser Situation wieder in ein lockeres Gespräch zu kommen, haben wir ein paar kreative Fragen zum Kennenlernen für Dich aufgelistet. Interessante Fragen können dem Gespräch die perfekte Stütze sein und geben dir eventuell neue Denkanstöße für weitere Themen.

Manchmal bietet es sich an nach einem Superlativ zu fragen, das Verrückteste, das Liebste, das Schönste, usw. Doch oft fällt es schwer sich zu entscheiden, was von den vielen Erfahrungen wohl die stärkste ist. Stell daher die Frage doch einfach neu indem du ihr beispielsweise einen Zeitrahmen gibst: Was war dein schönstes Erlebnis im letzten Jahr?

Mache nicht den Fehler, diese Frageliste auswendig zu lernen und dich nur darauf zu konzentrieren. Die besten Fragen und Themen ergeben sich aus der Situation heraus – wo ihr gerade seid, was ihr macht, was um euch herum passiert oder, wenn ein Thema angeschnitten wurde, dieses aufzugreifen und genauer nachzufragen.

Nutze diese Liste als Sprungbrett und finde Anknüpfpunkte aus den Antworten, die Du erhältst.

Zum Beispiel: 1. Frage aus der Liste
Sie: „Was kochst Du am liebsten?“
Er: „Sehr gern Sauerbraten mit Klößen. Das habe ich noch von meiner Oma gelernt.  Es ist wohl das einzige Hausmanngericht, was ich gut kochen kann, aber in meiner kleinen Küche komme ich selten dazu.“

Sie hat nun mehrere Anknüpfpunkte:
„Warst Du früher oft bei Deiner Oma? Wo kommt sie her?“
„Wie kommt es, dass Du dir gerade das Gericht gemerkt hast?“
„Na das passt ja gut. Ich habe eine große Küche! Würdest Du mit mir einmal kochen?“

Wenn Dich jemand fragt, erzähle ruhig auch etwas mehr Details als nötig. Im oberen Beispiel hätte auch die Antwort „Ich koche gerne Sauerbraten mit Klößen.“ gereicht. Dann wäre jedoch das Gespräch bald zum Erliegen gekommen.
Merke Dir also: Dein Gesprächspartner ist, so wie Du, auf der Suche nach Anknüpfpunkten. Mache es ihm/ihr leicht. Finde eine Balance aus Details um die Antwort herum. Sei nicht zu wortkarg, aber halte auch keinen Monolog.
Höre deinem Gegenüber aufmerksam zu und merke dir die Antworten auf Deine Fagen. Vielleicht funkt es ja und du kannst beim zweiten Treffen durch „Running Gags“ oder erneutes Eingehen auf verschiedene Themen glänzen.

Nun wollen wir Dir unsere Liste mit auf den Weg geben:

PERSÖNLICHE VERGANGENHEIT

  1. Was war der peinlichste Moment in deinem Leben?
  2. Was war dein schönstes Urlaubserlebnis?
  3. Bist du auf etwas besonders stolz an dir?
  4. Was war dein schönstes Geburtstagsgeschenk?
  5. Gehst du an Ostern/Weihnachten in die Kirche?
  6. Wie Hältst Du es mit dem Glauben
  7. Bist Du mit dem Auto hier? Wie war deine Fahrprüfung damals?
  8. Hast du schonmal Online-Dating ausprobiert?
  9. Was ist Dir dabei schon Verrücktes geschehen?
  10. Was hast Du schon Verrücktes erlebt?
  11. Wer hat dir das Fahrradfahren beigebracht?
  12. Hast du schon mal einen Fallschirmsprung gemacht? (würdest Du gerne einmal?)
  13. Was war der lustigste Moment in diesem Jahr?
  14. Wie lange kennst du deine besten Freunde schon?
  15. Hattest du schon mal einen komplett anderen Look?
  16. Was war deine größte Modesünde in der Jugend?
  17. Wann warst Du das letzte Mal Campen/Zelten?

ZUM CHARAKTER

  1. Folgst du eher deinem Kopf oder deinem Gefühl?
  2. Tobst Du dich gerne einmal Künstlerisch/Kreativ aus?
  3. Was machst du, wenn dir manchmal langweilig ist?
  4. Kannst Du Tanzen/Singen/Musizieren/Malen (oder was Du eben selbst gerne machst)?
  5. Kennst du Dein Ausgefallenes Hobby oder Interessengebiet? (Wenn ja, fachsimpelt oder wenn nein, erkläre es Doch kurz
  6. Ich habe gesehen, Du bist aus…
    1. Kannst du irgendwelche Dialekte?
    2. Wie/Warum bist Du nach Dresden gekommen?
  7. Was kochst Du gerne?
  8. Lieber Strandurlaub oder Städtefahrten?
  9. Was bringt dich immer zum Lachen?
  10. Was machst Du gerne an einem Freitagabend nach der Arbeit?
  11. Was ist dein Sternzeichen? Vielleicht kennst Du Dich damit ja aus und kannst ein paar Charakterzuge erraten.
  12. Was tust du, um bei einem ersten Date einen guten Eindruck zu hinterlassen?
  13. Wer ist für Dich ein Vorbild? Was inspiriert Dich an demjenigen?
  14. Wenn dich deine besten Freunde beschreiben würden, welche zwei Eigenschaften
  15. würde jeder nennen? (schon recht persönlich also erst später im Gespräch)
  16. Bist du eher ein Frühaufsteher oder ein echter Morgenmuffel?
  17. Wofür kannst du dich richtig begeistern?
  18. Hast du versteckte Talente?
  19. Für was sparst du gerne?
  20. Lieber ein Leben in der Stadt oder auf dem Land?
  21. Was ist deine Morgenroutine?
  22. Auf welche Weise hast du erfahren, dass es den Weihnachtsmann/ das Christkind nicht gibt?

PERSÖNLICHE ZUKUNFT

  1. Was steht noch ganz oben auf deiner Bucket List?
    (Was willst du noch lernen, Erleben Besuchen unternehmen…)
  2. Was willst du am kommenden Wochenende unbedingt unternehmen?
  3. Welchen Beruf würdest du ausüben, wenn du finanziell nicht davon anhängig wärst?
  4. Welches Land würdest du am liebsten bereisen und warum?

UNVERFÄNGLICHES

  1. Was ist der lustigste Witz den du kennst?
  2. Welcher Film bringt dich zum Lachen / welcher zum Weinen?
  3. Hast du einen Lieblingsfilm?
  4. Hast du vor kurzem ein interessantes Buch gelesen?
  5. Was war das größte Fettnäpfchen, in das du getreten bist?
  6. Was ist dein Lieblingsort in Dresden oder Sachsen?
  7. Oder Fragen wie Lieblings-Wanderweg, Lieblings Aussicht, Lieblings Café/Restaurant
    Und gleich im Anschluss die Frage, was macht diesen Ort so besonders für Dich?
  8. Hast du Haustiere oder hattest mal welche? Welches Haustier hattest du am liebsten?
  9. Wer ist dein Kindheitsheld?
  10. Wer ist dein Lieblingsstar?
  11. Trinkst Du lieber Bier oder Wein? (darf ich Dich dazu einmal einladen?)
  12. Bist du eher Kaffee- oder Teetrinkerin? (darf ich Dich dazu einmal einladen?)
  13. Isst du morgens lieber süß oder herzhaft?
  14. Was für ein Hobby hast Du?
  15. Was hast Du auf Deine Karte beim Kennenlernspiel geschrieben? (hier dann nochmal nachhacken, z.B. was ist Dir daran wichtig oder was hat Dich gerade nach… reisen lassen)
  16. Faszinierend Was der/die Wanderleiter/in gesagt hat, wusstest Du das? Was haben Die sich gedacht das so zu machen? oder ähnliche Fragen um beim Thema zu bleiben.
  17. Ist für dich das Glas halb leer oder halb voll?
  18. Woher kennst du Date im Freien
  19. Bist du schon mal per Anhalter gefahren? (wohin oder würdest Du es einmal wagen?)
  20. Was liest du momentan?
  21. Wenn du über Nacht 10.000 Euro gewinnen würdest, was würdest du damit anstellen?
  22. Du hast die Wahl zwischen drei Zauberkräften: Unsichtbarkeit, Fliegen oder die Zeit anhalten, was wählst du?
  23. Welche ist deine liebste Jahreszeit und weshalb?
  24. Deine liebste Eiscreme Sorte? (wollen wir die gemeinsam nach der Wanderung essen? (wenn im Sommer))
  25. Bist Du gerne draußen unterwegs? Was machst Du gerne, wenn du Draußen bist?

Wir wünschen Dir viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren unserer Fragen und freuen uns über Deine Erfahrung in den Kommentaren zu lesen!

Ganz liebe Grüße,
Dein „Date im Freien“-Team

Mehr zum Entdecken

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.